Bei vielen Nahrungsergänzungsmitteln auf der Basis von frischem Gemüse oder frischem Obst wird angegeben, dass der Extrakt in den Kapseln durch Gefriertrocknung erhalten wurde. Aber was heißt eigentlich Gefriertrocknung?

 

  • Was ist Gefriertrocknung?
  • Gefriertrocknung ist relativ teuer
  • Zweck der Gefriertrocknung

 

“Beim Gefriertrocknen bleiben Geschmack und Konsistenz besser erhalten”

 

Was ist Gefriertrocknung?

Gefriertrocknung ist ein in der Lebensmittelindustrie eingesetztes Verfahren, um unter anderem Obst und Gemüse bei einer Temperatur von -50 bis -80 ° C schnell zu trocknen und einzufrieren. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass sich auf diese Weise kaum Eiskristalle bilden. Der Druck im Gefrierschrank wird dann abgesenkt. Dadurch entsteht ein Vakuum. Je nach Produkt wird dann die Temperatur im Gefrierschrank langsam erhöht. Dadurch verwandelt sich das Eis langsam in Wasserdampf. Dieser Vorgang wird als "Sublimation" bezeichnet. Dies bedeutet, dass ein Feststoff sofort zu Gas wird. Auf diese Weise wird die "nasse" Zwischenstufe übersprungen. Daher der Begriff "Gefriertrocknung". Auf diese Weise ist das Lebensmittel perfekt konserviert und hat eine längere Haltbarkeit. Immerhin: Befindet sich kein Wasser mehr im Produkt, können Mikroorganismen kaum noch wachsen. Beim Gefriertrocknen bleiben zudem Geschmack und Textur des Originalprodukts besser erhalten.

 

“Gefriertrocknung ist eine sichere Konservierungsmethode”

 

Gefriertrocknung ist relativ teuer

Ein Vorteil der Gefriertrocknung ist, dass es sich um eine sichere Konservierungsmethode handelt. Der Nachteil der Gefriertrocknung besteht darin, dass sie im Vergleich zu anderen Konservierungsverfahren relativ teuer ist. Darüber hinaus ist nicht jedes Produkt für die Gefriertrocknung geeignet. Beliebte Produkte zum Gefriertrocknen sind Instantkaffee, Suppen- und Kräutermischungen, Obst und Frühstückszerealien. Aber auch Gemüse wie Grünkohl wird regelmäßig gefriergetrocknet, insbesondere wenn es um Nahrungsergänzungsmittel geht. Letztendlich sorgt die Gefriertrocknung für eine perfekte Konservierung der Nährstoffe und das Risiko des Verderbens ist praktisch gleich Null.

 

Kale 

Zweck der Gefriertrocknung

Kurz gesagt, wir können daher feststellen, dass die Gefriertrocknung mehreren Zwecken dient:

  • Es hilft, den Geschmack besser zu bewahren
  • Es hilft, die Ernährung leichter zu machen und so das Gewicht zu reduzieren
  • Es hilft, die Ernährung kompakter zu gestalten und so das Volumen zu reduzieren
  • Es verlängert die Haltbarkeit

 

Möchten Sie mehr über Gefriertrocknung erfahren oder haben Sie andere Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Unsere kompetenten Mitarbeiter sind während der Bürozeiten telefonisch unter der Telefonnummer +31 (0)75-612 12 47 (Ortstarif) erreichbar.