Gut schlafen ist wichtig für eine gute Gesundheit. Dennoch hat jeder manchmal Nächte, in denen das Schlafen einfach nicht so gut funktioniert. Hopfen kann eine Lösung anbieten. Hopfen? Ja.

 

  • Was ist Hopfen?
  • Wofür wird Hopfen verwendet?
  • Vorteile von Hopfen
  • Hopfen als Ergänzung

 

Was ist Hopfen?

Hopfenzapfen

Hopfen oder Humulus lupulus L. ist eine robuste Pendelpflanze aus der Hanffamilie. Das Besondere ist, dass sich die Pflanze immer im Uhrzeigersinn windet. Jedes Jahr bildet die Pflanze neue Stängel, die bis zu sechs bis acht Meter lang werden können. Im Herbst verdorren die Stängel. Wir unterscheiden männliche und weibliche Hopfenpflanzen. Beide haben unterschiedliche Blütenstände. Männliche Hopfen haben Staubblätter wie Blüten. Die weiblichen Blüten sehen aus wie kegelförmige Kätzchen. Sie werden Hopfenzapfen genannt. Und genau diese Hopfenzapfen spielen eine wichtige Rolle beim Bierbrauen und in der klassischen Kräutermedizin.

 

“Hopfen wurde als Konservierungsmittel verwendet”

 

Wofür wird Hopfen verwendet?

Wer Bier sagt, sagt Hopfen. Es ist neben Wasser, Getreide und Hefe einer der vier Hauptbestandteile von Bier. In der fernen Vergangenheit wurde in Deutschland häufig Hopfen angebaut. Dies geschah normalerweise in der Nähe von Bierbrauereien. Immerhin war die Infrastruktur nicht so gut wie jetzt und so konnten Brauereien und Landwirte problemlos zusammenarbeiten. Hopfen wurde zu dieser Zeit als Konservierungsmittel verwendet. Verschiedene Eigenschaften in Hopfen bieten die richtige Umgebung für die Hefe im Bier. Stark gehopftes Bier konnte einer langen Bootsfahrt nach Indien standhalten. Obwohl die Pflanze winterhart ist, kommt sie in Deutschland nur noch spärlich vor.

 

Der Hopfenanbau ist arbeitsintensiv und die hohen Hopfenstängel sind windempfindlich. Zudem ist Hopfen ein empfindliches Produkt, das empfindlich auf Schimmelpilze reagiert. Der botanische Name Humulus lupus enthält übrigens das Wort 'Wolf' (Lupus). Dies hat mit dem launischen Wachstum der Hopfenpflanze über und um andere Pflanzen zu tun. Hopfen 'tötet wie ein Wolf', heißt es manchmal. Heute wird Hopfen hauptsächlich wegen Bitterkeit verwendet. Es hat mehrere Säuren, einschließlich Alphasäuren. Hopfen enthält auch ätherische Öle wie Myrcen, Caryophyllen, Farnesen und Humulen. Hopfen wird auch in Shampoos, Parfums, Lotionen, Seifen und Cremes verwendet.

 

“Die beruhigenden Eigenschaften von Hopfen waren bereits im Mittelalter bekannt”

 

Vorteile von Hopfen

gähnende Frau

Hopfen hat viele Vorteile. Die beruhigenden Eigenschaften von Hopfen waren bereits im Mittelalter bekannt. Es fördert den Schlaf * und ist daher ein weit verbreiteter Schlummertrunk. Es wird angenommen, dass Hopfen in Bier auch für ein beruhigendes Gefühl verantwortlich ist. Das würde erklären, warum Menschen sich nach einem Glas Bier oft schläfrig fühlen. Hopfen kann auch bei Wechseljahrbeschwerden * eingesetzt werden. Darüber hinaus kann es eine normale und regelmäßige Menstruation fördern *. Es ist auch gut für den Cholesterinspiegel * und unterstützt die Verdauung *. Dies hat mit den Polyphenolen im Hopfen zu tun. Diese haben phytoöstrogene Eigenschaften. Hopfen enthält auch Flavonoide, B-Vitamine und Aminosäuren.

 

“Hopfen kann Ihre tägliche Ernährung ergänzen”

 

Hopfen als Ergänzung

TeeHopfen kann Ihre tägliche Ernährung ergänzen. Besonders im Zusammenhang mit einem gesunden Schlaf ist es eine gute Idee, Hopfen als Tinktur oder Tee einzunehmen. Sie können die Tinktur ganz einfach selbst herstellen, indem Sie ein Marmeladenglas mit Hopfenzapfen füllen und dann Brandy oder Wodka hinzufügen. Diese Mischung sollte mindestens sechs Wochen ziehen. Dann reicht 1 ml vor dem Schlafengehen. Sie können dies in einem Glas Wasser tun. Hopfen-Tee ist noch einfacher selbst zuzubereiten. Sie geben einen großen Löffel getrocknete oder frische Hopfenzapfen in eine Tasse kochendes Wasser, lassen ihn ziehen und voilà: Sie trinken eine Tasse Hopfen-Tee.

 

Der Tee schmeckt ziemlich bitter, aber die Wirkung ist es wert. Sie können sich aber auch für Hopfen als Nahrungsergänzungsmittel entscheiden. Schließlich legen viele Menschen getrocknete Hopfenzapfen in ein Kissen, das sie in oder neben das Bett legen oder hängen. Die Hopfenextraktkapseln, die Sie bei Vitaminsperpost.nl kaufen können, sind auf 8: 1 standardisiert. Dies ist vergleichbar mit etwa 3 Gramm frischem Hopfen. Unsere Kapseln sind auch gemäß den IFS-Qualitätsstandards eingekapselt.

 

Möchten Sie mehr über Hopfen oder andere Nahrungsergänzungsmittel erfahren? Unsere erfahrenen Mitarbeiter sind während der Bürozeiten telefonisch unter der Telefonnummer +31 (0)75-612 12 47 (Ortstarief) erreichbar.