PEA

PEA (Palmitoylethanolamid) ist eine natürliche Substanz, die im menschlichen Körper, im Körper von Tieren und auch in einigen Pflanzen vorkommt. Die Substanz wird in den Zellen unseres Körpers als Reaktion auf bestimmte Reize produziert. Sehen Sie sich die relevanten Informationen über PEA und die Produkte unten an.

4 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

Was ist PEA?

PEA (Palmitoylethanolamid, N-2-Hydroxyethylhexadecamid, Palmidrol) ist ein Molekül, das aus Palmitinsäure und Ethanolamid besteht. Dieser körpereigene Stoff wird in unseren Zellen produziert und dringt in den Zellkern ein. Diese Zellen produzieren die Substanz als Reaktion auf Reize. Eier, Bio-Fleisch und Fisch enthalten geringe Mengen an PEA.

Die Wirkung von PEA wird seit den 1950er Jahren in wissenschaftlichen Studien bestätigt. Bis 1980 wurde PEA nur auf Rezept in Apotheken abgegeben. 1993 kam die endgültige Bestätigung durch Forschungen der berühmten italienischen Professorin und Nobelpreisträgerin Rita Levi-Montalcini. Heute gibt es mehr als fünfhundert wissenschaftliche Studien, die die Eigenschaften von PEA bestätigen.

Was macht PEA?

PEA Plus sorgt für die Erhaltung flexibler Gelenke *¹. Wir haben unseren Produkten PEA Plus und Grünlippmuschel & PEA Boswellia hinzugefügt. Boswellia hilft, die Gelenke flexibel zu halten *. Boswellia erhält auch gesunde Knorpel * und spielt eine Rolle bei der Knochenbildung *.

Wofür ist PEA gut?

PEA ist eine natürliche und körpereigene Substanz, die in den Zellen produziert wird. Es hat die Fähigkeit, das Wohlbefinden Ihres Körpers zu überwachen, indem es das innere Gleichgewicht ständig ausgleicht und aufrechterhält, auch wenn sich die Bedingungen ändern (Homöostase). Dieser Prozess wird auch von Vitamin D und Alpha-Liponsäure verfolgt. Durch diesen Prozess werden Störungen im Körper angegangen. Damit unterstützt PEA die Selbstregulierungsfähigkeit unseres Körpers.

Effektive Ergänzungskombinationen

PEA wird oft zusammen mit Boswellia, Curcumin und Grünlippmuschel verwendet. Eine effektive Kombination. Boswellia hilft, die Gelenke flexibel zu halten *. Boswellia erhält auch gesunde Knorpel * und spielt eine Rolle bei der Knochenbildung *. PEA wird auch oft mit Magnesium und den Vitaminen C und D kombiniert. Auch sinnvolle Kombinationen. Schließlich ist Vitamin C gut für die Produktion von Knorpel in den Gelenken und Magnesium und Vitamin D sind beide wichtig für eine normale Muskelfunktion und tragen somit zum Erhalt flexibler Muskeln bei. Vitamin D spielt auch eine Rolle beim Knochenaufbau.

Schließlich werden PEA und PEA Plus oft mit den B-Vitaminen kombiniert. Schließlich haben die Gelenke eine klare Beziehung zum Nervensystem. Eine Störung der Kommunikation zwischen Nervensystem und Gelenk führt zu einem Reiz im Gehirn. Dies wirkt sich auch auf die Muskelfunktion aus. Schließlich sind Muskeln die Motoren unserer Gelenke. Die Vitamine B1, B2, B3, B6 und B12 haben einen positiven Einfluss auf die Funktion des Nervensystems und sind daher wichtig für Muskeln und Gelenke.

Welche PEA-Produkte gibt es?

Folgende PEA-Supplemente haben wir in unserem Sortiment:

PEA
PEA Plus
PEA-Pulver
Grünlippmuschel und PEA

Was ist PEA Plus?

Unsere vegetarischen PEA Plus Kapseln enthalten neben 300 mg reinem PEA auch 100mg Kurkuma-Extrakt aus dem standardisierten Extrakt Curcumin C3 Complex®. Dieser Extrakt enthält mindestens 95 % Curcumin. Darüber hinaus enthält unser Supplement 100 mg Boswellia-Extrakt aus dem patentierten Boswellin®. Ergänzt wird das Supplement durch BioPerine®, das die Aufnahme der Wirkstoffe optimiert.

Was ist PEA-Pulver?

Unser PEA-Pulver ist von besonders reiner Qualität und wurde einer Mikronisierungsbehandlung unterzogen. Dadurch wird es optimal vom Körper aufgenommen. Sie können PEA-Pulver ganz einfach mit Wasser oder etwas Joghurt einnehmen. Unsere Beutel enthalten 50 Gramm reines PEA-Pulver.

Was ist Grünlippmuschel & PEA?

Unser Grünlippmuschel- und PEA-Supplement besteht aus sechs hochwertigen Zutaten. Diese Kapseln enthalten neben Grünlippmuschelpulver (GlycOmega™) und PEA auch Boswellia von Boswellin®, Luteolin, pflanzliches Vitamin D3 und einen Hauch BioPerine©. Diese letzte Substanz sorgt für eine optimale Aufnahme im Körper. Boswellia hilft, die Gelenke flexibel zu halten* und Vitamin D3 trägt zur Erhaltung starker Knochen und Zähne bei und ist gut für die Muskeln. Luteolin funktioniert gut mit PEA. Grünlippmuschel (Perna canaliculus) ist eine der besten natürlichen Quellen für Omega-3-Fettsäuren, Glykosaminoglykane, Glucosamin, Chondroitin und Aminosäuren. Die PEA in unserem Nahrungsergänzungsmittel Grünlippmuschel & PEA ist ebenfalls außergewöhnlich rein und rein und außerdem mikronisiert.

Ist PEA sicher?

Die Einnahme von PEA hat keine psychoaktiven Nebenwirkungen und ist auch bei Langzeitanwendung äußerst sicher. Bis zu einer hohen Einnahme von 7 Gramm pro Tag wurden keine negativen Nebenwirkungen berichtet. Außerdem macht PEA nicht schläfrig. Etwas, das oft bei anderen Substanzen berichtet wird, denen eine ähnliche Wirkung zugeschrieben wird. PEA kann auch gut in Kombination mit Medikamenten verwendet werden. Wie immer empfehlen wir Ihnen jedoch, bei der kombinierten Anwendung von PEA und Medikamenten den Arzt zu konsultieren, der Ihnen diese Medikamente verschrieben hat.

PEA für Senioren?

PEA wurde ausgiebig getestet, auch an Senioren. Umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Senioren die normale Dosierung problemlos einnehmen können. In Europa haben bereits Tausende von Menschen über 65 Jahren von der Anwendung von PEA profitiert. Ohne Probleme. Der älteste Teilnehmer an einer großen klinischen Studie zu PEA war 91 Jahre alt und hatte keine Nebenwirkungen durch die Anwendung von PEA.

Welche PEA ist die beste?

Es gibt viele verschiedene PEA-Ergänzungen und die Qualität dieser variiert. Einige Nahrungsergänzungsmittel enthalten PEA mit einer geringeren Reinheit oder denen chemische Hilfsstoffe wie Farbstoffe, Füllstoffe oder Süßungsmittel zugesetzt wurden. Die reinen PEA-Kapseln, die Sie bei vitaminesperpost.de kaufen können, enthalten 100 % reines körpereigenes Palmitoylethanolamid (PEA) von ausgezeichneter Qualität. Unsere vegetarischen PEA-Kapseln werden aus pflanzlicher Zellulose hergestellt und sind garantiert frei von Sorbit. Darüber hinaus haben unsere PEA-Ergänzungen eine optimale Absorption. Jede Charge von PEA, die wir kaufen, wird in einem unabhängigen, angesehenen und zertifizierten Labor auf Qualität und Reinheit analysiert. Schließlich werden die Kapseln nach den offiziellen Richtlinien von GMP (Good Manufacturing Practice) hergestellt. Diese Kontrollen garantieren die Qualität und Reinheit unserer PEA-Produkte.

PEA mit opt-Gütezeichen

Einige Hersteller verwenden häufig das PEA-opt®-Gütezeichen. Dieses Qualitätszeichen suggeriert einen Mehrwert in Absorption und Eigenschaften im Vergleich zu anderen PEA-Produkten. Das Pea-opt®-Qualitätszeichen ist jedoch ein Qualitätszeichen, das von einem Produzenten von PEA geschaffen wurde. Sie testet und genehmigt ihr eigenes Produkt und versieht es anschließend mit einem Qualitätszeichen. Aus diesem Grund ist das Qualitätszeichen PEA-opt® nicht unabhängig. Umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass es keinen Qualitätsunterschied zwischen PEA-Produkten mit und ohne dieses Gütezeichen gibt. Dieses Gütezeichen vermittelt daher ein trügerisches Sicherheitsgefühl und bietet daher keinen Mehrwert. Dies, während der Verkaufspreis erheblich höher ist. Aus diesem Grund führen wir bewusst nicht das PEA-opt®-Gütezeichen. Wir kaufen nur PEA in höchster Reinheit und Qualität ein, wobei wir uns nicht auf den einen Lieferanten mit diesem PEA-opt®-Gütezeichen beschränken.

Wie lange sollte ich PEA verwenden?

PEA sollte mindestens zwei Monate lang kontinuierlich eingenommen werden, um seine Wirkung zu beurteilen. Da PEA seine Eigenschaften durch die natürlichen Mechanismen des Körpers ausübt, dauert es länger als eine Chemikalie, die die Nervenzelle sofort platt macht.

PPEA für Hunde?

Da der körpereigene Stoff PEA in allen Säugetieren vorkommt, kann PEA auch Hunden verabreicht werden. Bei der Dosierung halten wir uns an folgende Richtwerte: etwa 10 bis 30 mg pro Kilogramm Körpergewicht des Hundes. Bei einem größeren Hund ist es ratsam, die Dosis auf zwei Mahlzeiten aufzuteilen. Sie können die Kapsel einfach öffnen und über die Hundemahlzeit geben. PEA hat keinen Geschmack. Sie können bei uns auch PEA-Pulver kaufen, was die Dosierung noch einfacher macht. Unsere PEA-Ergänzungen wurden Hunderten von Hunden mit guten Ergebnissen verabreicht.

PEA kaufen?

Wenn Sie PEA kaufen möchten, müssen Sie einige Dinge beachten:

  • Ist der Lieferant zuverlässig?
  • Arbeitet der Lieferant nach etablierten Qualitätsstandards?
  • Welche Dosierung brauche ich

Bei vitaminesperpost.de verkaufen wir nur PEA-Ergänzungen von zuverlässigen, internationalen Lieferanten, die nach strengen GMP-Qualitätsstandards (Good Manufacturing Practice) arbeiten. Sie können uns für hochdosierte PEA-Kapseln, für PEA-Pulver und für PEA-Kapseln in Kombination mit anderen Wirkstoffen kontaktieren.

Fragen oder Ratschläge?

Sie möchten weitere Informationen zu unseren PEA-Produkten? Unsere freundlichen Vitaminexperten stehen Ihnen während der Bürozeiten gerne für eine persönliche und unverbindliche Beratung zur Verfügung. Sie erreichen sie unter der Telefonnummer +31 (0)75-612 12 47 (Ortstarif).

¹PEA Plus enthält Boswellia. Boswellia sorgt für die Erhaltung flexibler Gelenke*.
* Gesundheitsbezogene Angaben auf der Grundlage pflanzlicher Inhaltsstoffe werden derzeit von der EFSA verarbeitet.