Kanna-Extrakt

  • Seit Jahrhunderten in Südafrika beliebt
  • Enthält Biotin: Gut für die Stimmung
Auf Lager: Ja
Inhalte
60 capsules
Grundpreis: 11,08 - 100 Gramm
19,95
  • Buy 2 for 15,96 each and save 20%
  • Buy 3 for 14,96 each and save 25%
  • Buy 4 for 13,97 each and save 30%
Zur Wunschliste hinzufügen
Earn 50 punten for writing a review for this product

Mengenrabatt

30% RABATT
mit 4 der gleichen Produkte

25% RABATT
mit 3 der gleichen Produkte

20% RABATT
mit 2 der gleichen Produkte

Werktags vor 16.00 Uhr bestellt, heute verschickt. lieferfrist: 2 - 4 Tage

Fragen: +31 (0)75 - 612 12 47 Mo - fr: von 15.00 - 17.00 Uhr

Rabatt sparen mit unserem Sparprogramm

30% Rabatt beim Kauf von 4 Packungen

Paket passt durch den Schlitz jedes Standardbriefkastens

Übersicht

Kanna (Sceletium tortuosum) ist ein Sukkulent aus der in Südafrika beheimateten Gattung Sceletium (Mesembryanthemaceae). Diese Ergänzung enthält Kanna-Extrakt der patentierten Marke Kannaease ™ und ist auf 0,5% Alkaloide standardisiert. Durch die Verwendung hochwertiger Rohstoffe können Sie sicher sein, dass Ihre Ergänzung sicher hergestellt wird und ein optimales Maß an bioaktiven Inhaltsstoffen enthält. Zusätzlich zu 50 mg Kanna-Extrakt wurden der Formel auch 200 µg Biotin zugesetzt. Biotin hat eine gute Wirkung auf den Geisteszustand, hilft bei einem nervösen Gefühl und wirkt sich positiv auf das geistige Gleichgewicht aus. Die Kapseln sind auch für Veganer und Vegetarier geeignet.

 

Eigenschaften

  • Seit Jahrhunderten in Südafrika beliebt
  • Enthält Biotin:
    - Gut für die Stimmung
    - Wirkt sich positiv auf die Funktion des Nervensystems aus
    - Vorteilhaft für ein gutes geistiges Gleichgewicht
  • 30% Rabatt beim Kauf von 4 Packungen
  • Paket passt durch den Schlitz jedes Standardbriefkastens

 

Produktklassifikation:
Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel und kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung.

VegetarischKanna


Weitere Informationen

Was ist Kanna (Sceletium tortuosum)?

Kaufutter (Sceletium tortuosum) wird auch Kanna, Channa oder Kougoed genannt. Es ist eine Sukkulente der Gattung Sceletium (Mesembryanthemaceae), die ursprünglich in Südafrika wächst. Vor der Kolonialisierung Südafrikas lebten zwei bekannte Stämme in der Gegend, in der sich Sceletium befindet: die Hottentotten (Khoikhoi) und die Buschmänner (San). Beide Stämme sind Jäger und Sammler und mit Kanna gut vertraut.

Kanna wird seit Tausenden von Jahren von indigenen Stämmen benutzt

Die Wissenschaftler Gericke und Viljoen haben 2008 darüber geschrieben: „Es ist wahrscheinlich, dass Pflanzen der Gattung Sceletium seit Tausenden von Jahren als Kaumittel zur Linderung von Durst und Hunger sowie für soziale und spirituelle Zwecke verwendet werden. So lange vor den frühesten schriftlichen Berichten über die Nutzung dieser Pflanzen durch europäische Entdecker und Siedler“.

"Kougoed" (wörtlich: gut zu kauen), wie die Siedler es nannten, spielte eine Rolle bei traditionellen Ritualen und gesellschaftlichen Zusammenkünften. Zum Beispiel wurde die Pflanze von Kriegern benutzt, die aus der Schlacht zurückkehrten, um ihnen zu helfen, mit ihren heftigen Erfahrungen fertig zu werden.

Gärung in der Sonne

Anthropologen haben festgestellt, dass die Pflanze zuerst von den Ureinwohnern fermentiert wird. Früher in einer Tüte aus Tierhaut, jetzt in einer Plastiktüte, wird die Pflanze 8 Tage in der Sonne gelassen, um sich im Schatten und in der nächtlichen Dunkelheit nachts abzukühlen. Die Pflanzen werden regelmäßig geschöpft. Nach acht Tagen wird die Pflanzenmasse entfernt und alles in der Sonne gut getrocknet. Dieses Ferment wird auf dunklen Märkten verkauft und ist in den traditionellen südafrikanischen Kräutermännern und -frauen zu finden, die Sangomas genannt werden.

Die wilde Kanna wäre wegen der steigenden Popularität fast untergegangen. Viel zu viel davon wurde gepflückt. Glücklicherweise werden die Pflanzen heutzutage hauptsächlich in kontrollierten südafrikanischen Baumschulen angebaut, wonach sie verarbeitet und in die ganze Welt verschifft werden.

Moderner Kanna-Extrakt mit Kannaease ™ und Biotin

Dieser Extrakt hat nichts mit dem Ferment auf den dunklen südafrikanischen Märkten zu tun, nutzt aber die gleichen Vorteile. Es ist auf 0,5% Alkaloide standardisiert und enthält Kanna-Pulver der patentierten Marke Kannaease ™. Dies ist ein Gütezeichen, das eine gute Qualität der Rohstoffe unter Einhaltung der wichtigen internationalen Vorschriften in Bezug auf Sicherheit und Hygiene garantiert. Zusätzlich wurden 200 µg Biotin zugesetzt.

Warum sollten Sie das Kanna-Extrakt bei vitaminesperpost.de kaufen?

Der Kanna-Extrakt, den Sie bei vitaminesperpost.de kaufen können, garantiert Qualität. Neben Kanna-Extrakt (Kannaease ™) enthält es auch Biotin. Biotin oder Vitamin B8 hat eine gute Wirkung auf den Geisteszustand, hilft bei einem nervösen Gefühl und wirkt sich positiv auf das geistige Gleichgewicht aus. Bei uns profitieren Sie auch immer von folgenden Vorteilen:

  • 30% Rabatt beim Kauf von 4 Packungen
  • Paket passt durch den Schlitz jedes Standardbriefkastens

Komposition

Kanna-Extrakt

Inhalt:
60 vegetarische Kapseln, 18 Gramm.

Zutaten pro Kapsel:   RDA*
Kanna-Extrakt (KANNAEASE ™) (Sceletium totuosum)(min. 0,5 Alkaloide) (Blattteil) 50 mg  
Biotin (vitamin B8) 200 mcg 500%

* % Empfohlene Tagesdosis

Zutaten:
Kanna, Kapsel (Cellulose), Füllstoff (Cellulose), Trennmittel (Magnesiumstearat aus pflanzlicher Quelle), Biotin.

Dosierempfehlung:
(Wenn nicht anders angeordnet) Nehmen Sie täglich 1 Kapsel, vorzugsweise um das Essen herum. Muss nicht täglich verwendet werden, kann bei Bedarf auch gelegentlich verwendet werden.
Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.

Für Vegetarier geeignet.

Warnhinweis:
Darf NICHT mit Arzneimitteln der SSRIs der Antidepressivumgruppe und / oder Monoaminoxidasehemmern (MAO-I) kombiniert werden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie andere Medikamente kombinieren, die die Gehirnfunktion beeinflussen.

Aufbewahrungsbedingungen:
Trocken, vor Wärme und Licht geschützt aufbewahren. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Bei Schwangerschaft und in der Stillzeit, bei Einnahme von Medikamenten sowie bei Krankheit sollten Sie vor der Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln Ihren Arzt oder Apotheker konsultieren.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung.

Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Kanna-Extrakt
Ihre Bewertung