Wenn sich unser Körper verändert und altert, ändert sich auch unser Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen, die uns ein gutes Gefühl geben. Natürlich brauchen wir ein Leben lang eine ausgewogene Ernährung. Da sich jedoch unsere Gesundheit, unser Lebensstil und unsere Ernährung im Laufe der Jahre ändern, beeinflusst dies alle Nahrungsergänzungsmittel, die wir einnehmen. Anbei einige Richtlinien für jede Alterskategorie.

 

“Trainieren Sie viel? Dann kann eine Magnesiumergänzung nützlich sein”

 

Zwanziger Jahre

Woman

Es ist jedoch auch gut für diese Alterskategorie, auf ihre Vitaminaufnahme zu achten. Verwenden Sie zum Beispiel die Pille? Dann könnten Sie ein Multivitamin schlucken. Einige Varianten der Pille hemmen nämlich die Aufnahme von Zink, Selen, Beta-Carotin, Coenzym Q10, Magnesium und den Vitaminen B, C und E. Darüber hinaus kann die Empfängnisverhütung die Ausscheidung dieser Substanzen über den Urin beschleunigen, was zu einem erhöhten Bedarf führt. Sie könnten auch in Betracht ziehen, zusätzliches Eisen einzunehmen. Sie verlieren während Ihrer Periode viel Blut. Normalerweise kann der Körper diese Aufgabe übernehmen, aber das ist nicht immer ausreichend. Das kann ein Gefühl der Müdigkeit hervorrufen. Eisen unterstützt die Produktion roter Blutkörperchen. Diese sorgen für den Sauerstofftransport durch den Körper. Trainieren Sie viel? Dann kann eine Magnesiumergänzung nützlich sein. Dieses Mineral trägt zu mehr Muskelkraft, Muskelentspannung und Ausdauer bei.

 

 

“Da unser Körper selbst keine Folsäure produziert, müssen wir sie aus Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln beziehen”

 

Dreißiger Jahre

Woman 30


Menschen in den Dreißigern sind im Allgemeinen auch gesund. Sowohl geistig als auch körperlich funktionieren sie optimal, obwohl bei der Kombination von Arbeit und Kindern Stress und Energiemangel auftreten können. Daher könnten Menschen in den Dreißigern auch von einem Eisen- oder Magnesiumpräparat profitieren. Vitex agnus castus oder Mönchspfeffer bietet Unterstützung bei Beschwerden während der Menstruation und bei wechselnden Stimmungen. Darüber hinaus trägt es zu einem guten Geisteszustand bei. Natürlich ist Folat Folacin für Frauen, die schwanger werden möchten, die erste Wahl. Dies trägt schließlich zur Gewebebildung während der Schwangerschaft bei. Darüber hinaus unterstützt Folat Folacin das Immunsystem, das Energieniveau und die Konzentrationsfähigkeit. Da unser Körper selbst keine Folsäure produziert, müssen wir sie aus Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln beziehen.

 

Deshalb wird Frauen mit Kinderwunsch empfohlen, vom ersten Versuch, schwanger zu werden, bis zur zwölften Schwangerschaftswoche Folat Folacin zu schlucken. Wer nicht schwanger werden will, aber unvorsichtig mit der Verhütung umgeht, könnte auch die Verwendung von Folsäure in Betracht ziehen. Damit soll sichergestellt werden, dass Sie genügend Folsäure in Ihrem Körper haben, wenn Sie ungeplant schwanger werden. Haben Sie bereits kleine Kinder? Da sie oft eine Erkältung haben, können Sie auch eine zusätzliche Widerstandskraft einsetzen, zum Beispiel die Vitamine A, C, D und E und die Mineralien Zink, Selen und Eisen. Diese können leicht täglich über ein Multivitaminpräparat eingenommen werden.

 

“Die Körper der über 40-Jährigen befindet sich in einer Übergangsphase”

 

Vierziger Jahre

Menschen in den Vierzigern sind oft sehr beschäftigt. Mit Arbeit, Scheidung, Aufwachsen von Teenagern, Hobbys und einem sozialen Leben. Gleichzeitig befindet sich der Körper in einer Übergangsphase. Für Frauen lauern den Wechseljahren um die Ecke. Haben Sie viel Stress? Mit Stress steigt der Bedarf an Vitamin C. Darüber hinaus gibt es einige andere Ergänzungen, die Sie in Betracht ziehen können. Es gibt zum Beispiel Selen. Dies ist ein wichtiges Mineral und Antioxidans und spielt eine Rolle bei verschiedenen Prozessen in unserem Körper. Es unterstützt die Schilddrüse und ist gut für Haare und Nägel. Es ist auch gut für die Fruchtbarkeit von Männern und für unser gesamtes Immunsystem. Immer mehr Falten und trockene Haut? Eine Ergänzung mit Hyaluronsäure kann dann eine Lösung bieten. Hyaluronsäure ist eine körperspezifische Substanz, die auf natürliche Weise in Bindegewebe, Epithelgewebe und Nervengewebe vorkommt.

 

“Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache bei deutschen, niederländischen und belgischen Frauen”

Fünfziger Jahre

Woman 50

Das Durchschnittsalter, in dem Frauen in die Wechseljahre eintreten, liegt bei etwa 50 Jahren. Dies geht mit einer Abnahme der Östrogenspiegel einher. Darüber hinaus steigt das Risiko von Herzproblemen für Menschen in den Fünfzigern erheblich an. Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache bei deutschen, niederländischen und belgischen Frauen. Das Antioxidans Lycopin ist gut für das Herz. Es unterstützt auch die Alterung der Augen. Die Substanz kommt von Natur aus in Tomaten vor. Es wird empfohlen, Vitamin D ab dem 50. Lebensjahr einzunehmen. Sie können dieses Vitamin in kleinen Mengen aus der Nahrung beziehen, dies reicht jedoch normalerweise nicht aus. Mit zunehmendem Alter kann unsere Haut auch weniger Vitamin D aus der Sonne aufnehmen. Eine Kombination aus Kalzium und Vitamin D ist ein guter Weg, um den Verlust von Knochenmineralien auszugleichen. Es trägt auch zu starken Zähnen bei.

 

 

“Vitamin B12 gibt mehr Energie”

Sechziger Jahren

Woman 60

In den zehn Jahren nach dem sechzigsten Lebensjahr können alle Arten von Körperfunktionen langsam langsamer werden. Ihr Appetit und Geschmack nehmen auch über das 60. Lebensjahr hinaus ab, was es manchmal schwierig macht, die notwendigen Nährstoffe aus Ihrer Ernährung zu erhalten. Der Körper kann in diesem Alter auch Schwierigkeiten haben, Vitamin B12 aufzunehmen. Es kann daher manchmal nützlich sein, Multivitamine für Menschen über 50 oder ein Vitamin B12 zu schlucken. Vitamin B12 liefert mehr Energie und unterstützt die Produktion roter Blutkörperchen. Darüber hinaus wirkt es sich positiv auf das reibungslose Funktionieren des Nervensystems und das Energieniveau aus. Da B12 nur in Lebensmitteln tierischen Ursprungs enthalten ist, wird eine Ergänzung für Vegetarier und Veganer auf jeden Fall empfohlen. Hagebuttenextrakt enthält von Natur aus viel Vitamin C und verschiedene Antioxidantien. Es kann unter anderem verwendet werden, um die Gelenke flexibel zu halten und die Verdauung zu unterstützen.

 

Siebzig und älter

Woman 70

Die meisten Menschen bemerken, dass ihr Appetit, ihr Geschmack und ihr Geruchssinn nach dem siebzigsten Lebensjahr abnehmen. In diesem Fall ist ein Multivitaminpräparat ein nützliches Präparat, um genügend Vitamine und Mineralien zu erhalten. Vitamin D und Vitamin B12 bleiben auch für diese Altersklasse wichtig.

 

 

 

 

Möchten Sie mehr über Nahrungsergänzungsmittel erfahren, die für Ihre Altersklasse wichtig sind? Sie wissen nicht, welche Ergänzung Sie wählen sollen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter unter Tel. + 31 (0)75-612 12 47 (Ortstarif). Sie freuen sich, mit Ihnen zu sprechen.